Sponsoring

 

Gleitschirm Werbung

 

Schirmsponsor

 

Werbung mit dem Motorschirm WARUM?

Motorschirme erregen hohe Aufmerksamkeit und Motorschirmwerbung bleibt intensiv im Gedächtnis haften.

Ein Spaziergänger, der einen Motorschirm sieht, beobachtet diesen lange und aufmerksam. 
In Ballungsräumen sind bis zu 50.000 Blickkontakte pro Stunde möglich.
Eine Studie zeigt, dass sich 79% der "Seher" auch nach einer halben Stunde an die Werbung, die im Schirm steht, erinnern können.

 

Ich biete Ihnen mehr als nur normale Gleitschirmwerbung!

 

Veranstaltungsservice, Rekordversuche, Zeitungsberichte

 

Ich biete:

Flüge:     ca. 100 Flüge pro Jahr, das sind ca. 100 Flugstunden oder mehr welche Ihre Werbebotschaft in der Luft ist                                                http://paramotors.xcontest.org/2011/world/en/pilots/detail:profrolfwolf

 

Veranstaltungsservice: das bedeutet wir überfliegen für Sie mind. 3 Veranstaltungen pro Jahr nach IhrenVorgaben

als Beispiel: Sie haben eine Hausmesse, und ich überfliege mit dem Motorschirm mit Ihrer Werbung diese Veranstaltung, nach Ihren Vorgaben. Auf Wunsch sind auch eine Zwischenlandung und ein neuerlicher Start möglich. Selbstverständlich können wir diese Garantie nur unter den notwenigen Wetterbedingungen geben.

 

Toppilot und Rekorde: Sie beauftragen mit der Schirmwerbung einen Toppiloten, wie auch schon im vergangen Jahr fliege ich auch heuer wieder beim World XC Contest mit.  Zum anderen werde ich heuer versuchen den offiziellen FAI Weltrekord im Streckenflug zu brechen.

2011:

Platz 1 in der Nationenwertung                    http://paramotors.xcontest.org/2011/world/en/ranking-national:AT

Platz 3 in der Trikewertung international      http://paramotors.xcontest.org/2011/world/en/ranking-rpl/

Platz 4 mit dem Nationalteam                       http://paramotors.xcontest.org/2011/world/en/ranking-national-teams/

Platz 8 in der Gesamtwertung international http://paramotors.xcontest.org/2011/world/en/ranking-open/

 

Werbung in unterschiedlichen Medien: Internet: So z.B. wird wie schon seit jeher auf dieser Webseite Flug und Reiseberichte geben, natürlich dann auch von jenen Veranstaltungen auf denen wir für Sie unterwegs sind. Selbstverständlich auch immer wieder Bilder und Videoclips natürlich auch mit dem Schirm im Bild. Bilder und Filme sind immer frei zugänglich im Internet.

Printmedien: so z.B. war ich heuer bereits im Paramotormagazin samt Schirm abgebildet, des weiteren werden regionale Zeitungen sicherlich über die eine oder andere Leistung im Wettkampf oder bei Rekorden berichten.

 

Luftbildservice: Selbstverständlich versorgen wir sie als Sponsor mit allen von Ihnen gewünschten Luftaufnahmen, und das natürlich innerhalb des Sponsorings, d.h. ohne Extrakosten.

 

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, und sie Fragen zu weiteren Details wie Kosten, Laufzeit usw. haben, so kontaktieren sie mich einfach unter  +43 664 765 333 7 oder  office@zickl.at

 

 

 

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, und sie Fragen zu weiteren Details wie Kosten, Laufzeit usw. haben, so kontaktieren sie mich einfach unter  +43 664 765 333 7 oder  office@zickl.at

 


Noch zur Info: Der Gleitschirm als ideale Werbefläche

Aufgrund der Faszination für das Gleitschirmfliegen, der sich die wenigsten Menschen entziehen können, lässt sich der Gleitschirm als besonders effektive Werbefläche nutzen. Auf dem Segel können großflächig Werbeschriftzüge und Logos aufgebracht werden. Dies bietet viele Vorteile: Die Kosten sind vergleichsweise niedrig und die technische Umsetzung ist einfach. Ein Schriftzug in einem Gleitschirm ist eine außergewöhnliche und daher einprägsame Möglichkeit, um eine Werbebotschaft oder einen Markennamen zu etablieren. Im Gegensatz zu medialer Werbung trifft Werbung in einem Gleitschirm den Empfänger immer in einer positiven Grundstimmung an: Bei gutem Wetter, in der Freizeit oder im Urlaub, häufig mit Freunden oder Familie. Gleitschirmfliegen ist ein Freizeitsport, somit sind auch die Betrachter fast ausschließlich in Ihrer Freizeit unterwegs. Sie haben die Zeit und die Muße, die Flieger zu beobachten. Studien haben ergeben, dass Passanten einen Gleitschirm zwischen zwei und fünfzehn Minuten ansehen. Diese lange Betrachtungszeit prägt die Werbebotschaft sehr nachhaltig beim Empfänger ein. Die Erinnerung an den schönen Anblick des Gleitschirms ist gepaart mit der Werbebotschaft. Dadurch erreicht die Werbung eine zusätzliche Nachhaltigkeit.